Familientag 2022

Datum: 17. September 2022, 09:30 Uhr
Ort: Schliern bei Köniz, Primarschule Blindenmoos, Schliern bei Köniz

Mutig leben! Beflügelt vom Wind ein glückliches Leben gestalten

Glücksforscher Stefan Gerber und seine Frau Brigitte entdecken mit uns das Windrad. Sie zeigen uns an diesem Bild, wie wir unser Leben mit all seinen Herausforderungen an die Hand nehmen können und erklären uns, auf welche Lebensbereiche wir bewusst Einfluss nehmen können. Wie mit dem Wind beim Windrad stehen auch uns Kräfte zur Verfügung, die wir dazu nutzen können, unser Glück zu gestalten.

Treffpunkt

Wir treffen uns in den grosszügigen Räumlichkeiten und dem weitläufigen Areal der Primarschule im bernischen Schliern.

Ort: Primarschule Blindenmoos, Schwandenhubelstrasse 25/27, 3098 Schliern bei Köniz

Zeit: Gemütliches Eintreffen ab 9:30 Uhr mit Kaffee und Gebäck, gemeinsamer Start um 10 Uhr, Ende um 16 Uhr

Infos: Lukas Bütikofer, , 079 234 83 12

Kosten: Die Teilnahme ist kostenlos

Versicherung: Ist Sache der Teilnehmenden

Betreuung: Individuelle Betreuung ist organisiert

Anmeldung: mit untenstehendem Formular bis 14. August 2022

Auf die Kinder wartet ein abwechslungsreiches Programm mit Spielen, Geschichten, Musik und eine tierische Überraschung. Die Eltern dürfen derweil in einem ermutigenden Programm auftanken.

Das Küchenteam um Heidi Rupp wird uns mit einem leckeren Mittagessen verwöhnen.

Anmeldung Familientag

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Infos zum Artikel

Unser Referentenpaar

Stefan und Brigitte Gerber-Urfer sind seit mehr als 20 Jahren verheiratet und leben mit ihren beiden Teenies in Studen BE. Gemeinsam haben sie die sozial-diakonische Kinder- und Familienanimation Happy Kids aufgebaut. Brigitte ist als Bauchrednerin (Brigä & Adonette) in der ganzen Deutschschweiz unterwegs und bietet als dipl. Erwachsenenbildnerin HF Schulungen und Seminare in den Bereichen Puppenspiel und Persönlichkeitsentwicklung an (www.brigä.ch). Stefan ist Pfarrer im gms (www.zfriede.ch), welches zum Bezirk «Kirche anders» der EMK Schweiz gehört, sowie Vize-Gemeindepräsident von Studen BE. Freiberuflich ist er als Referent, Coach und Autor tätig (www.Glück-finden.ch).

Mit ihren Referaten bereichert das Ehepaar Gerber seit vielen Jahren Impuls-Veranstaltungen und motiviert die Zuhörenden, ihre Lebenszufriedenheit aktiv zu gestalten.

Anreise