Familientag 2021

Datum: 12. Juni 2021, 10:00 Uhr
Ort: Langenthal, FEG

Achtsam leben – Gelassenheit im Alltagsstress

Wir holen den abgesagten Familientag vom letzten Jahr nach. Jedoch nicht als Kopie des letztjährigen Programms, sondern an einem neuen Ort und zu einem anderen Thema. Wir treffen uns in den grosszügigen Räumlichkeiten der FEG Langenthal und widmen uns dem Thema „Achtsamkeit“. Wir begeben uns bildlich gesprochen von der Autobahn auf den Wanderweg. Wir entdecken gemeinsam alltagstaugliche Möglichkeiten, um in der Hektik die kleinen Lichtblicke zu entdecken. In kurzen Referaten und Workshops nehmen wir verschiedene Perspektiven ein: Achtsamer Umgang mit mir selbst und meinen Mitmenschen gegenüber.

Programm

Gemütliches Eintreffen ab 9:30 Uhr mit Kaffee und Gebäck, gemeinsamer Start um 10 Uhr, Ende um 16 Uhr.

Auf die Kinder wartet ein abwechslungsreiches Programm mit Spielen, Geschichten und Musik. Die Eltern dürfen derweil im Workshop mit Christine Bütikofer zum Thema „Achtsamkeit“ auftanken. Individuelle Betreuung ist organisiert

Musikalisch werden wir wiederum von Christoph Fankhauser durch den Tag begleitet und das Küchenteam um Heidi Rupp wird uns mit einem leckeren Mittagessen verwöhnen.

Kontakt: Lukas Bütikofer, 079 234 83 12, lukas.buetikofer@gmail.com

Kosten

Der Familientag ist für die teilnehmenden Familien kostenfrei. Wir wollen den Tag mit Hilfe von kleineren und grösseren Spenden finanzieren.

Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.

 

Anmeldeschluss ist der 16. Mai 2021

Anmeldung Familientag

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Infos zum Artikel

Unsere Referentin

Christine Bütikofer, Sozialpädagogische Beraterin

Beratungsdienst Hoffnung

So finden Sie die FEG Langenthal