Begegnungstag und MV

Datum: 18. März 2023, 09:00
Ort: Aarau, EMK Aarau

Weil es schön war, laden wir euch wieder für einen kombinierten Begegnungstag mit Mitgliederversammlung nach Aarau ein. Es erwartet euch am Vormittag eine spannender und praktischer Input von Gabi Rechsteiner mit anschliessendem Podiumsgespräch. Nach einem währschaften Zmittag führen wir am Nachmittag die Mitgliederversammlung unseres Vereins Glaube und Behinderung durch. Wir freuen uns auch euch!

Beim Input von Gabi Rechsteiner geht es um unsere engsten Beziehungen in der Ehe, Familie und mit Freunden:

Liebhaber oder Assistent? Wenn mein Partner mehr sieht als ich

Julia und Romeo, Hero und Leander, Tom und Jerry: Beziehungen bewegen uns und machen einen wichtigen Teil unseres Wohlbefindens aus. Doch was, wenn in einer Zweierbeziehung das Gleichgewicht aufgrund einer Erkrankung oder Behinderung ins Wanken gerät? Wie kann dann ein guter, freundschaftlicher, partnerschaftlicher Umgang aufrecht erhalten werden? Wie spürt man die Grenze zwischen Fürsorge, Hilfsbereitschaft und Assistenzleistungen auf der einen Seite, und Ergänzung, gegenseitiger Förderung und Ausgewogenheit auf der anderen? Und wie kann man in diesem Spannungsfeld zusammen in einen konstruktiven Austausch über eigene Grenzen und Bedürfnisse kommen? Wir sinnen gemeinsam über Gratwanderungen in romantischen, freundschaftlichen
oder familiären Beziehungen nach und schauen, was eigentlich «im Sinne des Erfinders» ist. Denn Gott in sich ist Beziehung und bietet Beziehung für dich und mich.

Programm

ab 09:00 Uhr Eintreffen, Kaffee, Züpfe
09:45 Uhr Begrüssung und Start in den Tag
10:00 Uhr Input von Gabi Rechsteiner mit anschliessender Gesprächsrunde und Fragen aus dem Publikum
12:00 Uhr Mittagessen
13:30 Uhr Mitgliederversammlung GuB
Anschliessend gemütlicher Ausklang bei Kaffee und Kuchen

Kosten

Mitglieder des Vereins GuB sind kostenfrei eingeladen. Alle übrigen bezahlen einen
Unkostenbeitrag von 30 Franken.

Anmeldung Begegnungstag / MV 2023

Anmeldeschluss ist der 28. Februar 2023
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Infos zum Artikel

Unsere Referentin

Gabi Rechsteiner-Spörri

Sie arbeitet als Psychotherapeutin im Zürcher Oberland und ist aufgrund einer degenerativen Augenerkrankung «legally blind». Sie ist mit Mann, Kind, Hund, Kater und Blindenstock 15-beinig in ihrem Alltag unterwegs und übt sich immer wieder in fröhlicher Gelassenheit.

Wie finde ich die EMK Aarau?